Main image

Newsletter 19.6.2020 vor 4 Monate

Liebe Nutzer des Kirchenackers!

Wir haben wieder einige Informationen für euch, die wir euch mit dem heutigen Newsletter senden möchten:

  • Erntebereite Gemüse: Mairüben, Zucker- und Markerbsen, Mangold
  • Freie Fläche nach Spinat/Mangold
  • Änderung Samensortiment

Erntebereite Gemüse: Mairüben, Zucker- und Markerbsen, Mangold

Derzeit sind folgende Gemüsearten erntebereit:

  • Mairübchen (wenn sie zirka 5cm im Durchmesser und größer als Radieschen sind, durch das Vereinzeln haben dann auch die kleinen Rübchen wieder Platz)
  • Zucker- und Markerbsen (beginnen jetzt, daher Pflanzen noch nicht ausreissen!)
  • Mangold
  • Radieschen (je nach Saatzeitpunkt)
  • Salate (bei den Pflücksalaten einfach immer wieder gewünschte Menge abernten)

Grundsätzlich ist Gemüse rein nach optischen Gesichtspunkten erntebar – wenn es gut aussieht und für euch persönlich groß genug gewachsen ist: mitnehmen und essen :)


Freie Fläche nach Spinat/Mangold

In unserer Anbauempfehlung wurde die Aussaat von Zucchini und Kürbis zwischen den Spinatreihen empfohlen. Da diese Pflanzen wirklich viel Platz benötigen (etwa 1 qm je Pflanze!), eignet sich die freiwerdende Fläche nach der Spinaternte hervorragend hierfür.

Solltet ihr die Kürbis- und Zucchinikörner an anderer Stelle gepflanzt haben, ist im Lauf des Junis Gelegenheit, über ein Umsetzten der Jungpflanzen nachzudenken.
Die Pflanzen sollten hierfür mindestens 4 Blätter haben. Den Wurzelballen in etwa in Topfgröße ausstechen (besser zu groß als zu klein) und umsetzen – danach gut eingießen.


Änderung Samensortiment

Die Samen, die es bei Christine (christine@kirchenacker.at) zu bestellen gibt, werden sich mit Ende Juni ändern, da es bei Kulturen wie etwa Zucchini oder Kürbis keinen Sinn macht, diese so spät noch zu säen.
Wir senden euch nächste Woche eine neue Liste an bestellbaren Samen - diese wird dann auch wieder im Gartenhaus aufliegen.


Viele liebe Grüße,
euer Team vom Kirchenacker

Zurück