Main image

ACHTUNG: Keine Komposthaufen bilden - Erbsenwickler vor mehr als 2 Jahre

ACHTUNG:
Keine Komposthaufen bilden!

Wir möchten euch aus aktuellem Anlass erneut darauf hinweisen, am Kirchenacker KEINE Komposthaufen/Unkrauthaufen zu bilden!

Das geht gar nicht:



Alle Pflanzenreste und Beikräuter sollen, wie in unserenNutzungsvereibarungen ersichtlich, auf den Parzellen belassen und flach zwischen den Reihen verteilt werden - aus diversen, bereits genannten Gründen keine Haufen am Gelände bilden!


Ein Zuwiderhandeln gegen die Nutzungsvereinbarungen (die ihr mit eurer Bestellung am Kirchenacker akzeptiert habt, nachzulesen auch unter unter http://www.kirchenacker.at/terms UnterpunktPflege der Parzellen) hat einen Verweis und eine Sperre für die kommenden Jahre zur Folge!



Zu den Erbswicklern / Würmern in den Erbsen:


Die Würmer sind kein Grund, die Erbsenpflanzen von den Parzellen zu entfernen!

Da nicht alle Erbsen einer Hülse angestochen sind, müssen diese auch nicht komplett entsorgt werden, die unbeschädigten Erbsen sind einwandfrei und können gegessen werden!

Die Erbsen sind jetzt reif, bitte diese jetzt ernten - die Pflanzen sind einwandfrei und müssen nicht entfernt werden, vorallem da auch später reif werdende Hülsen völlig ohne Befall sein können.



Herzlichen Dank & liebe Grüße,
Euer Team vom Kirchenacker

Zurück