Main image

Türschloss, Mulchen der Beikräuter & Asphaltierungsarbeiten Kirsteweg vor mehr als 2 Jahre

Liebe Nutzer des Kirchenackers!


Schloss bitte stets versperren!

Aus gegebenen Anlass möchten wir euch daran erinnern, dass das Schloss am Tor zum Kirchenacker immer versperrt sein soll!
Egal wann: Schloss beim hinein- oder hinausgehen wieder verschließen (zudrücken & Zahlen verdrehen) - nur so kann sichergestellt werden, dass keine Unbefugten am Feld sind!



Unkraut bitte mulchen

Durch den Regen der letzten Tage wächst nicht nur das angebaute Gemüse ganz ausgezeichnet sondern auch die Unkräuter werden fleißig in die Höhe schießen - darum:
Bitte Beikräuter so bald als möglich entfernen, da das Unkrautzupfen auch wesentlich leichter geht, so lange die Unkräuter noch klein und ohne tiefe Wurzeln sind.
Beikräuter einfach auszupfen und auf den Parzellen belassen!
Locker zwischen die Reihen gelegt bilden die vertrockneten Pflanzreste eine Mulchschicht und reduzieren dadurch den weiteren Unkrautdruck.

Bitte keine Haufen am Weg, Rand der Parzellen oder hinter der Steinkiste machen, da das hervorragendes Schneckenfutter darstellt!



Asphaltierungsarbeiten Kirsteweg


Derzeit wird der Kirsteweg asphaltiert - die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte nächster Woche andauern.
Daher könnte die Parkplatzsituation kurzzeitig etwas knapp werden und wir bitten euch, diese Woche soweit als möglich am Kirchenacker öffentlich (Buslinie 271 vom Reumannplatz oder Buslinie 17A von Per-Albin-Hanson-Siedlung - Station bei beiden: Johanneskapelle) anzureisen oder etwas weiter entfernt zu parken, bis die Arbeiten fertig sind!



Wir haben noch freie Parzellen!


Falls ihr Freunde, Bekannte oder Verwandte habt, die durch eure Erzählungen vom Kirchenacker total neidisch sind:
Wir haben noch ein paar wenige Parzellen frei - Schnellentschlossene können noch einsteigen und ihre Parzelle für diese Saison buchen!

Hier findet ihr auch die Onlineversion des Newsletters:
http://us7.campaign-archive1.com/?u=84f57ff1482657...

Bei weiteren Fragen stehen wie telefonisch & per Mail zur Verfügung!


Viele liebe Grüße,

Euer Team vom Kirchenacker

Zurück